Donnerstag, 3. September 2015

Rezension: Royal 2 - Ein Königreich aus Seide von Valentina Fast


ISBN: 978-3-646-60161-9
195 Seiten
3,99 EUR 

Inhalt:

Der spannende Parkour um die Gunst des Prinzen geht weiter! Dieses mal geht es um die erste Aufgabe der Prinzessinnenanwärterinnen, die es in sich hat ! Das Verwirrspiel zwischen Tanya und Philipp geht auch weiter und spitzt sich zu und bald schon wird alles viel ernster, als man es zu Anfang glaubt


Meinung:

Das Cover ist mal wieder wunderschön und passt sehr gut zu dem Buch. Es ist insgesamt ein sehr spannender Nachfolgeband, bei dem es ziemlich schnell um die Sache geht. Zwischen Tanya und Philipp knistert es enorm, sodass es dem Leser fast schon weh tut. Das Buch ist ein richtiger Pageturner, hätte ich die Zeit gehabt, hätte ich es in einem Zug fertig gelesen, zum Glück hatte ich ein paar Pausen dazwischen. Die romantische Spannung, das nervenaufreibende Hin und He und eine supersüße Freundschaft zwischen Claire und Tanya bilden zusammen eine Welt, die den Leser in den Bann zieht. 
Die ersten dystopischen Einflüsse sind in diesem Band etwas präsenter als im ersten Band, sodass man eine dunkle Ahnung hat, wohin das ganze hingeht. In diesem Zusammenhang ein bedeutungsvoller Verrat, den man auch noch nicht ganz fassen kann, macht das ganze umso spannender. Mir gefällt die Idee, dass alles nicht so perfekt ist, wie es zu sein scheint, erst recht nicht für die zukünftiger Prinzessin. 
Was mega-ultra gemein ist, ist das Ende. Gäbe es eine maximale Steigerung eines Cliffhangers, dann wäre es dieses Ende. Ich habe danach einfach nicht fassen können, dass das Buch schon zu Ende ist, immer wieder habe ich die letzte Seite gelesen auf der Suche nach einer Antwort (hätte ja sein können, dass ich was wichtiger überlesen habe? ) . Ich befürchte, wenn alle geplanten sechs Bände dieser Reihe so enden, bekomme ich noch einen Herzkasper vor Neugier.Nun heißt es abwarten, bis der nächste Band ( Ein Schloss aus Alabaster) erscheint...und dies kann noch einen Monat dauern. 

Ich gebe dem Buch die höchste Punktzahl und entwickle mich gerade zum echten Fan dieser Reihe.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen