Montag, 30. September 2013

Rezension: Der schöne Unbekannte von Katjana May


ISBN: 978-3-646-60020-9
52 Seiten
1,99 EUR


Inhalt:

Der schöne Unbekannte beinhaltet vier kleine Liebesgeschichten, in denen jeweils ein unbekannter Mann in das Leben von einer Frau auftaucht und sich alles für die Frau verändert. Die vier Geschichten sind jeweils den vier Elementen gewidmet, also Luft,Erde, Wasser und Feuer. 

Meinung:

Das Cover ist ein richtiger Blickfänger, da das Gesicht mehr oder weniger verhüllt ist, trifft das Cover das Thema des Buches sehr gut: den schönen Unbekannten.
Ich war anfangs noch etwas skeptisch, da ich Kurzgeschichten, dazu dann auch nur vier unabhängige in einem Band, meistens zu roh finde. Doch bei diesen Geschichten entwickelt sich sofort ein zartes Band zwischen dem Leser und den Worten. Einfühlsam, mit Liebe zum Detail und einfach herzergreifend werden die vier Geschichten erzählt und hinter jeder befindet sich ein gutes Grundkonzept, welches ein Ansatz eines sehr interessanten Romans hätte sein können. Die Autorin zeigt in den Geschichten was sie kann, da jede Geschichte einem anderen Konzept nachgeht, und auch manchmal einer anderen Erzählperspektive, die Liebe und die Begegnungen können vielfältig sein, genau wie in den Geschichten, für manche wird sie ganz wunderbar, für andere gefährlich und für nochmal andere eine Befreiung...die Begegnung mit dem schönen Unbekannten. Am besten hat mir die erste Geschichte, also das Element Luft gefallen! Es wäre so schön, wenn es zudem Thema einen Roman geben würde.

So jetzt die Bewertung, auf jeden Fall kann man die vier Kurzgeschichten nicht messen mit einem Epos, und dennoch, das was in diesen 52 Seiten drinsteckt ist viel Potenzial und viel Gefühl, deswegen bekommt "Der schöne Unbekannte" von mir die volle Monsterzahl!




Ich möchte mich hiermit beim Impress Verlag ganz lieb für das Leseexemplar bedanken !



1 Kommentar:

  1. Hallo, ich bin jetzt auch offiziell ein Mitglied deiner Leserschaft und wollte mal liebe Grüße dalassen! ;)

    (www.prettytigerbuch.blog.de)

    AntwortenLöschen