Sonntag, 3. Februar 2013

Rezension: Frau Bengtsson geht zum Teufel - Caroline L. Jensen


ISBN: 978- 3426226391
240 Seiten
14,99 EUR

Inhalt:

Frau Bengtsson ist eine ganz normale Hausfrau, sie beschäftigt sich nur mit kleingeistigen Dingen und zur Freizeit belegt sie Kurse und hat neue Projekte. Herr Bengtsson arbeitet im Autoverkauf und die Familie ist kinderlos, umso mehr Freizeit hat Frau Bengtsson für ihre Projekte. Nach einem anstrengenden Tag geht Frau Bengtsson baden, sie bedient die Massagedüsen, diese wurden allerdings falsch installiert und ziehen die gute Frau in die Wanne, die Haare verklemmen sich und Frau bengtsson ertrinkt. Sie hat Glück, dass der liebe Gott gerade zum Zeitvertreib in ihre Akte schaut. Einen so unwürdigen Tod kann er seinem Geschöpf nicht antun, sodass er Frau Bengtssons Tod rückgängig macht. Nun macht sich Frau Bengtsson Gedanken um Gott, die Kirche, Glauben und um die Bibel. Sie beginnt die Bibel zu lesen und entdeckt dort Kontroversen,die sie mit ihrer Nachbarin Rakel, einer Theologiestudentin ausdiskutiert. Was Frau Bengtsson allerdings nicht weiß: In Rakel ist der Teufel gefahren! Und der treibt so manchen Schabernack mit Frau Bengtsson. Als die Hausfrau beschließt, die zehn Gebote zu brechen um Gott einen Strich durch die Rechnung zu machen, reibt der Teufel sich das Händchen. . .

Meinung:

Das Cover ist hübsch gestaltet, mir gefallen die abgerundeten Ecken sehr gut, und der kleine Kanarienvogel mit den Teufelshörnern. Das Buch ist leicht zu lesen und sehr amüsant. Besonders die Passagen in denen Frau Bengtsson mit dem Teufel diskutiert sind sehr unterhaltsam. In der Mitte wird es irgendwann mal doch etwas langweilig, aber dann hat Frau Bengtsson ja die Idee, die zehn Gebote zu brechen, dann wird es wieder etwas spannender. Der Roman ist eine leichte Kost , was mir zur Abwechslung mal gut getan hat. Eine Sache stört mich allerdings: ich würde gerne wissen, ob Beggo im Himmel oder in der Hölle ist, davon wird am Ende garnichts erwähnt.

Für alle, die gerne eine leichte,unterhaltsame Literatur genießen möchten, ist das Buch ideal !

Ich gebe 4 Monster für dieses =)



Kommentare:

  1. Hört sich wirklich lustig an, ich setzte das mal auf meine Wunschliste =)

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Beggo ist am Ende weder in der Hölle noch im Himmel, da er, wenn ich das richtig verstanden habe, doch das ganze Theater überlebt. :-) Ansonsten wirklich ein tolles, leichtes, unterhaltsames Buch.

    AntwortenLöschen